Schlauchboot online bestellen – Ratgeber, Zubehör und Infos

Egal ob ein kleines und günstiges Hobby-Schlauchboot, ein echtes Profi-Schlauchboot für Sportler oder aber ein Schlauchboot speziell für Angler, die immer einiges an Ausrüstungsgegenstände mit sich führen. Die nächste Bootssaison kommt und hier finden alle das richtige Boot für Ihr vorhaben. Es sind auch einige Sets dabei, wo man nicht nur das Schlauchboot online bestellen kann, sondern auch eine Pumpe dazu bekommt. Paddel sind bei den meisten Booten mit dabei.

Stöbere einfach etwas durch die Produkte. Oben findest du günstige Schlauchboote, welche sich ideal für den nächsten Ausflug am See eignen. Stabilere Boote für Angler und schnittige Boote für Sportler findest du etwas weiter unten. Zudem sind am Ende weiterführende Links zu einer noch größeren Auswahl an Booten, falls du kein Passendes gefunden hast. Mehr zum Thema Schlauchboot erfährst du hier in unserem Ratgeber.

Schlauchboot bestellen

Das passende Schlauchboot findest du hier und kannst es dir gleich online bestellen! | Anzeigen*

Bestway Hydro-Force Schlauchboot-Set Treck X1, für 2 Personen, 228 x 121 x 32 cm
Preis: € 42,50 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Intex Challenger 3 Set Schlauchboot - 295 x 137 x 43 cm - 3-teilig - Bunt
Preis: € 77,64 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Grabner Adventure Kanadier Schlauchboot aufblasbar
Preis: € 3.760,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Dezember 2022 um 15:24 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zubehör kaufen

  • Paddel und Ruder
    • Paddel
    • Ruder
  • Pumpe
    • Handpumpe
    • Tretluftpumpe
    • Elektrische Pumpe
  • Flickzeug
    • Flicken
    • Kleber
    • Flicken und Kleber (Set)
    • Selbstklebende Flicken/Sofortklebende Flicken
  • Außenborder
    • Benzinmotor
    • Elektromotor

Paddel und Ruder kaufen

Paddel*Ruder*
Ruder und Paddel günstig online kaufen.

Pumpe bestellen

Handpumpe*Fußpumpe* (Tretluftpumpe)Elektrische Pumpe*
Pumpen für dein Schlauchboot online bestellen.

Flickzeug kaufen

Flicken*Kleber*
Flicken und Kleber als Set*Selbstklebende Flicken*
Flickzeug für dein Schlauchboot online kaufen.

Außenborder bestellen

Benzin-Außenborder*E-Außenborder*
Außenborder für ein Schlauchboot günstig online bestellen.

Was sind Schlauchboote?

Definition: Bei Schlauchbooten handelt es sich um aufblasbare Boote. Diese gibt es sowohl für die Freizeit und bieten eine nette Abwechslung zum Baden in einem See oder das Schwimmen im Meer. Zudem verwenden Angler diese Boote sehr gerne bei ihren Ausflügen, natürlich sind diese dann etwas größer und stabiler als kleine Hobby-Boote, da die Anglerausrüstung verstaut werden muss. Außerdem gibt es schnittige Modelle für Sportler, die das Rudern als Kraftsport ausüben.

Schlauchboote

Neben dem Stand-Up-Paddling (Stehpaddeln) entwickelt sich auch das gute alte Schlauchbootfahren wieder zu einem Trend in Deutschland. An immer mehr Badeseen, aber auch am Meer sind wieder viele dieser Boote zu sehen.

Ob nun ein Tag am See oder aber der bevorstehende Urlaub am Meer, ein Schlauchboot oder ein Stand-Up-Paddle-Board* (Stehpaddelbrett) darf dabei nicht fehlen. Zumindest, wenn man auch ein bisschen Freizeitaktivität am Wasser plant.

Material und Eigenschaften dieser Boote

Zur Herstellung der Boote wird ein robuster Kunststoff verwendet, da die Schlauchboote denn inneren Luftdruck (in aufgeblasener Form) standhalten müssen. Die Luft befüllt man erst direkt vor Ort, da es so einfacher zu transportieren ist (ein Gummiboot, welches noch nicht aufgepumpt ist, ist von den Abmessungen her sehr kompakt, was den Transport erheblich erleichtert).

Viele der Gummiboote haben gleich mehrere Luftkammern, die alle separat aufgepumpt werden. Dies ist ganz nützlich, denn so geht man nicht gleich mit dem Boot unter, da die Luft nur aus einer Kammer austritt und nicht das gesamte Schlauchboot. Man kann dann zwar noch eine Weile damit weiter fahren, aber ich würde, wenn eine Kammer beschädigt ist, sofort ans Ufer paddeln und die beschädigte Stelle flicken.

Bei einigen Modellen lässt sich ein Motor (Außenborder) anbringen oder ist schon mit dem nötigen Zubehör dabei. Ohne Bootsführerschein sollte man sich aber vorab erkundigen, wie viel PS in dem Land oder Bundesland erlauft sind. Auch sollte man sich vorab erkundigen oder das Fahren mit Motor (egal ob Elektro- oder mit Benzinmotor) erlaubt ist bzw. das Schlauchbootfahren generell erlaubt ist. Ich selbst wurde schon von einem See aufgrund dessen verwiesen.

Vorteile und Nachteile von Schlauchbooten

  • Vorteile
    • Leicht zu transportieren (im nicht aufgepumpten Zustand).
    • Sehr günstig im Vergleich zu anderen Booten.
    • Das Reparieren (Flicken) geht sehr einfach.
    • Es macht richtig viel Spaß, sich beim Rudern auszupowern.
  • Nachteile
    • Es ist für Nichtschwimmer nicht geeignet.
    • Es kann schnell kaputtgehen bzw. es kann bekommt schnell ein Loch bekommen.
    • Beim ersten Mal aufblasen oder auspacken kann ein unangenehmer Kunststoffgeruch auftreten.
    • Sehr günstige Modelle haben oft Paddel, die leicht kaputtgehen (brechen).

Vorteil eines Schlauchbootes

Im nicht aufgeblasenen Zustand lässt es sich gut in einer Tasche verstauen und mit sich tragen und findet in fast jedem Kofferraum Platz. Auch kann man es in einem etwas größeren Rucksack packen, wenn man mit dem Fahrrad ans Wasser fährt. Im Vergleich zu anderen Booten, wie z.B. Boote aus Holz sind Schlauchboote sehr günstig in Ihrer Anschaffung. Natürlich kommt es hierbei auch darauf an, ob es ein kleines Hobby-Boot oder ein richtiges Profischlauchboot ist.

Das Reparieren geht mithilfe von Flicken und sehr schnell und einfach. Entsprechende Anleitungen sind meist mit Dabei oder lassen sich schnell online recherschieren. Auch gibt es Videoanleitungen im Netz, wenn man damit besser zurecht kommt als mit einer aufgezeichneten Anleitung zum Flicken eines Bootes.

Fast schon banal, aber auch der größte Vorteil ist, dass es riesigen Spaß macht sich beim Rudern auszupowern (wie ich finde, da ich selbst sehr gerne und oft mit Freunden Schlauchboot fahre, nehme ich mir die Freiheit die zu beurteilen). Natürlich macht es auch Spaß, mit einem Außenborder unterwegs zu sein, wenn man ein entsprechendes Boot besitzt.

Nachteil eines Schlauchbootes

Fast schon selbsterklärend: Es ist für Nichtschwimmer nicht geeignet, diese sollten immer eine Schwimmweste* (Boots-Rettungsweste) tragen und nur mit erfahrenen Schwimmern zusammen mit dem Boot aufs Wasser! Auch sollte man Kinder und vor allen Dingen Kleinkinder nie alleine fahren lassen!

Ein Schlauchboot kann sehr schnell kaputtgehen, eh man sich versieht, hat es ein Loch bekommen. Besonders an Baggerseen, wo am Rand spitze Steine liegen, in der Nähe von Dornenbüschen und da wo Glasscherben liegen muss man besonders vorsichtig sein, da sonst das schöne neue Boot gleich schon sein erstes Loch in der Gummioberfläche hat. Manchmal reicht da auch schon ein Stück Holz oder ein festerer Strunk einer Pflanze.

Viele Boote riechen stark nach Kunststoff, wenn man diese zum ersten Mal auspackt oder aufpumpt, aber mit jeder Benutzung riecht es etwas weniger streng nach Plastik (kann ich aus eigener Erfahrung sagen).

Viele günstige Boote haben zwar auch schon Paddel mit dabei, diese sind aber zum Teil nicht sehr stabil und können leicht kaputtgehen. Oft werden die Paddel zusammengesteckt oder mithilfe von Verbindungsstücke zusammengeschraubt. Da die Verbindungsstücke oft nur aus Kunststoff sind, brechen die Paddel nicht selten an dieser Stelle. Dies kann passieren, wenn man zu ruckartig mit ihnen rudert.

Auch kann das Material mit der Zeit porös werden und brechen. Paddel aus etwas dickerem Metall (ohne Kunststoffelemente) oder aus Holz halten erfahrungsgemäß länger, aber können natürlich auch brechen, verbiegen oder anderweitig ihr Ende finden. Robuste Paddel, die sauber verarbeitet worden sind, findest du hier* für dein Schlauchboot!

Zubehör für Schlauchboote

  • Flickwerkzeug und sofortklebende Flicken.
  • Pumpen (für den Fuß- und Handbetrieb oder elektrisch).
  • Paddel und Ruder.
  • Außenborder.

Flickwerkzeug und sofortklebende Flicken

Die meisten Boote haben das nötige Flick-Werkzeug und Zubehör (Flicken und Kleber) dabei. Wenn nicht, dann kann man es sich auch einfach Flickzeug* nachbestellen. Wenn man noch eine Weile weiter fahren möchte, empfiehlt sich sofort-klebende Flicken zu kaufen, da das mitgelieferte Flickzeug oft über mehrere Stunden oder gar über Nacht trocknen und die beschädigte Stelle mit dem Flicken beschwert (z.B. mit einem Stein) werden müsste.

Pumpen (für den Fuß- und Handbetrieb oder elektrisch)

Da das Aufblasen der Boote sehr anstrengend werden kann, sollte man sich für ein Set mit Schlauchboot und Pumpe* entscheiden oder eine Luftpumpe für Boote noch nachbestellen.

Übrigens: Wer das mühsame aufpumpen mit der Fußpumpe oder Handpumpe vermeiden möchte, der kann sich auch eine elektrische Schlauchbootpumpe* zulegen. Man muss dann nur darauf achten, dass der Akku vor Antritt der Reise vollständig geladen ist.

Paddel und Ruder für das Schlauchboot bestellen

Da die Paddel und Ruder (besonders aus Kunststoff oder mit Kunststoffelementen) wie bereits erwähnt schnell zu Bruch gehen können, lohnt sich der Zukauf bzw. Kauf von stabilen Paddeln* oder Rudern.

Zumindest, wenn man etwas länger Spaß mit seinem Schlauchboot haben möchte. Wenn man mit bedacht und vorsichtig paddelt und diese nur für ein bis zwei Saisons verwendet, dann können auch die mitgelieferten Paddel ausreichen sein. Selbst wenn die Qualität nicht gut ist.

Außenborder für das Schlauchboot bestellen

Achtung! Ein Außenborder kann nicht einfach an jedes Boot angebracht werden. Zum einen würde man, wenn das Boot nicht für einen Motor gedacht ist, das Schlauchboot zerstören und zum anderen kann dies auch ganz schön gefährlich werden.

Wer keinen Bootsführerschein hat, der sollte sich auch erkundigen, wie viel PS der Motor maximal haben darf (das schwankt von Bundesland zu Bundesland). Auch vor der Reise ins Ausland sollte man vorab wissen, ob das Bootfahren überhaupt erlaubt ist und wenn ja, wie viel PS der Motor im Höchstfall auch ohne Führerschein haben darf.

Schlauchboot online bestellen – Boote für Angler und Sportler

Weitere Informationen zu sowohl Sport-Booten als auch Anglerbooten folgen!

Thema: Schlauchboot online bestellen

Dies war ein Beitrag zum Thema „Schlauchboot online bestellen“ mit einem XXL Ratgeber, persönlichen Erfahrungen und ein paar Tipps, was das Zubehör betrifft. Sollte das Interesse sehr groß genug sein, werden zudem Informationen zur Pflege und Reinigung folgen. Die Abschnitte zu den Themen „Schlauchboote für Angler“ und „Schlauchboote für Sportler“ sind schon in Arbeit.

Übersicht: Schlauchboot online bestellen – Ratgeber, Zubehör und Infos

Klicke dich hier in dieser Übersicht einfach zu dem Punkt, der dich anspricht. Zudem kannst du in den Kommentaren ein paar Fragen stellen. Dort kannst du uns außerdem mitteilen, worüber du gerne zum Thema Schlauchboot noch etwas mehr wissen möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert