5 kg Mehl – Weizenmehl Typ 405 und Vollkornmehl online kaufen

Weizenmehl Typ 405 ist ein sehr helles Weizenmehl. Wer sich einen kleinen Vorrat anlegen möchte oder für sein Backvorhaben eine größere Menge benötigt, der kann online auch Großpackungen mit 5 kg Mehl oder mehr kaufen. Weizenmehl 405 kann man schon fast als Standardmehl bezeichnen, da man es fast in jedem Lebensmittelgeschäft kaufen kann. Das Haushaltsmehl Type 405 aus Weizen ist ideal zum Backen von Kuchen, Brötchen aber auch Feingebäck wie Plätzchen.

Natürlich kann man es auch zum Kochen und nicht Backen verwenden. Beispielsweise zum Andicken von Soßen, für Mehlschwitzen in Verbindung mit Fett, aber auch zum Panieren von Fleisch, Fisch oder Gemüse. Gerne kannst Du Dich durch die Anzeigen klicken und stöbern, ob das passende Mehl für Dich und Dein Vorhaben dabei ist oder aber unseren Kurzratgeber lesen, um mehr über die optimale Lagerung und die Haltbarkeit von Mehl zu erfahren. Jetzt Weiterlesen!

Packungen mit 5 kg Mehl

Vollkornmehl und Weizenmehl Typ 405 kaufen große Packungen mit 5 kg Mehl und größere Einheiten. Du möchtest kein Weizenmehl, sondern ein Mehl aus einem anderen Getreide bzw. einem bestimmten Pseudogetreide kaufen? Dann schau hier vorbei!*

Weizenmehl Typ 405 kaufen – 5 kg Mehl

5 kg Weizenmehl Typ 405 finden und gleich online kaufen!| Anzeigen*

*
Preis: € 12,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis: € 19,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis: € 24,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Vollkornmehl kaufen – 5 kg Mehl

Vollkornmehl direkt von der Mühle: 5 kg Vollkornmehl – jetzt günstig kaufen!| Anzeigen*

*
Preis: € 22,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis: € 30,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis: € 26,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weizenmehl Type 500 und Tipo 00 bestellen – 5 kg Mehl

Weitere Weizenmehle (Typ 500 und Tipo 00) in einer praktischen 5 kg Tüte – jetzt online bestellen!| Anzeigen*

*
Preis: € 9,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis: € 9,99 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis: € 8,27 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gute Back- und Klebereigenschaften

Weißes Mehl, Gluten, Speicherprotein, Klebereiweiß, Korn, Weizen, gute Backeigenschaften, Klebereigenschaften
Ein Mann bäckt Brot.

Weißes Mehl aus dem Korn von Weizen besitzt sehr gute Back- und Klebereigenschaften. Mit unter ist das Speicherprotein Gluten dafür verantwortlich, welches auch als „Klebereiweiß“ bezeichnet wird. Aber nicht nur Weizen, sondern auch andere Arten von Getreide beinhalten diesen „natürlichen Kleber“, was den Teig besser zusammen hält und nicht gar so „bröselig“ macht. Hier gelangst Du zur Übersicht!

Gluten

Gluten an sich hat nur einen sehr geringen Nährwert. Dafür ist es aber ein guter Träger für Aromastoffe, die durch andere Zutaten in den Teig gelangen oder aber die durch den Backvorgang entstehen (Röstaromen). Zudem ist Gluten ein Emulgator und bindet Wasser und stabilisiert auch gut.

Weizenmehl Type 405 – ideal für Feingebäck

Feingebäck, Weizenmehl Type 405, Plätzchen, Biskuitböden, Weizenmehl 405
Köstliche Spitzbuben auf einem Teller kombiniert mit einer dekorativen Schleife.

Zwar kann man mit Weizenmehl Type 405 auch Brot wie Weiß- und Toastbrot backen und auch Brötchen gelingen einem mit diesem Mehl ganz gut. Aber die wahre Stärkte, zeigt es bei der Herstellung von Feingebäck. So gelingen einem sehr gut Plätzchen, Biskuitböden für Torten aber auch ganze Kuchen mit Weizenmehl 405. Wie wäre es den wieder mal mit einem leckeren und selbstgemachten Rührkuchen? Oder aber einen köstlichen Hefekuchen – belegt mit Pflaumen oder Äpfeln?

Weitere Verwendungsmöglichkeiten

Natürlich kann man mit diesem Mehl auch Saucen / Soßen binden und andicken, eine Mehlschwitze zubereiten oder aber Schnitzel und Gemüse panieren. Daher sollte man immer etwas Weizenmehl im Haushalt haben. Für alle, die sehr oft und gerne kochen, für Personen, mit einer großen Familie oder aber mit vielen Freunden bieten sich größere Mengen an. Beispielsweise wie kleine Säcke oder größere Packungen mit 5 kg Mehl oder mehr.

Umwelt- und klimarelevante Qualitätsstandards von Mehl

Deutschland hat, was Lebensmittel betrifft, allgemein sehr hohe Ansprüche, was den Qualitätsstandard betrifft. Dies legt auch ein Artikel aus dem Jahr 2020 auf der Webseite von ÖKO-TEST nahe. So bekamen etwa die Hälfte der getesteten Mehle die Bestnote „Sehr Gut“, ein Großteil der anderen Hälfte wurden mit „Gut“ und 20 % mit mittelmäßigen Ergebnissen bewertet. Lediglich 3 von 50 Mehlen sind im Test mit Bewertungen wie „mangelhaft“ oder „ungenügend“ durchgefallen.

Dort soll es wohl erhöhte Werte (Probleme) von Schimmelpilzgiften, Mineralöl und Pestiziden gegeben haben. Hier gelangst Du zum Artikel: Mehl im Test von ÖKO-TEST!

Wie hoch die Qualität und die Unbedenklichkeit des jeweiligen Mehls ist, müsste man im Detail betrachten und sich ggf. selbst informieren, welche Hersteller wie weit welche Standards einhalten, erfüllen oder aber sogar noch darüber hinaus gehen. Wenn man 2 Euro übrig hat, kann man sich auch das E-Paper „TEST Mehl: Gute Typen“ (Ausgabe 9/2020, Seiten 30 bis 39) von ÖKO-TEST kaufen und sich etwas Recherchearbeit sparen.

Bio-Mehl aus der Region

Um eine noch bessere Qualität anbieten zu können, als der Wettbewerb, setzen viele auf Bio (Bio-Mehl) und allgemein einen nachhaltigen und ökologisch Anbau von Getreide. Natürlich kosten Bio-Mehle oft ein wenig mehr als normale Mehle von Eigenmarken diverser Discounters.

Neben der Qualität und dem Anbau spielt für viele aber auch die Herkunft eine wichtige Rolle. Denn wenn das Mehl aus der Region kommt, dann hat es auch kürzere Transportwege, was wiederum CO₂ einspart und der Umwelt zugutekommt. Als Verbraucher kann man sich an verschiedene Qualitätssiegel orientieren, die auch auf geringe CO₂-Emissionen achten. Welche es gibt, kannst Du Dir hier anschauen: Gütesiegel für Lebensmittel!

Regional bezogene Rohstoffe

Mit Regional sind nicht nur Mühlenbetriebe gemeint, die das Mehl in der Nähe produzieren, es sind auch die Anbaugebiete der Rohstoffe gemeint. Es macht einen großen Unterschied, ob das Getreide von einem anderen Kontinent oder einem anderen Land kommt oder direkt von den Feldern des eigenen Landes oder gar Bundeslandes.

Es ist nicht nur besser für die Umwelt, es unterstützt auch ein Stück weit die eigene Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen aus anderen Ländern. Zudem ungestützt man auch die Landwirte aus seiner Umgebung, die fleißig unser Korn anbauen und ihre Felder mit Gerste, Weizen oder Roggen, aber auch Mais bestellen.

5 kg Mehl direkt von der Mühle

Sein Weizenmehl, aber auch andere Mehle, kann man auch direkt von der Mühle kaufen. Gerade für Personen die in ländlichen Regionen leben sollten sich erkundigen, ob es nicht ein Mühlenbetrieb in der näheren Umgebung gibt. Wer in der Stadt wohnt, kann sich auch auf Märkten umschauen, ob einige Bauern oder Bäcker neben Obst, Gemüse oder Gebäck aus eigener Produktion auch Mehl oder Getreide anbieten.

Grade, wenn man vor hat größere Mengen zu kaufen z.B. 5 kg Mehl oder mehr (10, 20, 50 kg) und es am liebsten ganz frisch gemahlen haben möchte, sollte man vielleicht auf Mehl direkt von der Mühle zugreifen. Zur Not kann man es auch online bestellen und somit gezielt kleinere Betriebe aus der Nähe unterstützen.

Qualität und Sicherheit

Das positive ist, dass in Europa und insbesondere Deutschland alle Lebensmittel sicher sein müssen. Hersteller sind daher aufgefordert, vielfältige Qualitätsstandards zu erfüllen. Die Nahrungsmittel, die hierzulande produziert und zum Verzehr angeboten werden, gelten daher allgemein für relativ sicher. Natürlich ist dies nicht immer der Fall, wie regelmäßige Lebensmittelskandale belegen.

Wer mehr über die Qualitätssicherungen (vornehmlich was Getreide betrifft) erfahren möchte, der kann sich auch zu den Themen HACCP-System und europäische Getreide-Monitoring (EGM) erkundigen. Viele Betriebe erklären die Begriffe ganz gut auf ihren Unternehmenswebseiten.

Diese Begriffe näher zu betrachten und auch genauer zu erklären, würde aber an dieser Stelle etwas den Rahmen sprengen. Daher haben wir Dir einfach zwei nützliche Beiträge unter diesem hier Abschnitt verlinkt.

HACCP-System und EGM

Sicherheitssysteme, die die Qualität in einer Mühle (in einem Mühlenbetrieb) erzeugten Mehle gewährleisten:

  1. HACCP-System
    • (HACCP = Hazard Analysis and Critical Control Points. Auf Deutsch: Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte).
    • Hier geht es (allgemein formuliert) mehr um die Prozesse bei der Herstellung an sich.
  2. EGM
    • (Europäische Getreide-Monitoring)
    • Hier geht es (allgemein formuliert) primär um die Qualität des Getreides. So werden jährlich (im Zuge des EGM) um die 1.000 Getreideproben aus Deutschland, Österreich und der Schweiz untersucht.

Info: Die Angaben zur Qualität und Sicherheit sind ohne Gewähr und dienen nur zu einer groben Orientierung. Erkundige Dich daher unbedingt an offizieller Stelle, um eine korrekte und fachmännische Auskunft zu erhalten!

Inhaltsstoffe

Typ steht für die Mineralstoffe in Milligramm auf 100 Gramm Mehl gerechnet. Sprich: 100 g Weizenmehl enthalten 405 mg an Mineralstoffe, wenn „Mehltype 405“ oder „Typ 405“ auf der Mehltüte steht.

Inhaltsstoffe von Weizenmehl

Weitere Inhaltsstoffe von Weizenmehl, aber auch anderen Mehlsorten (Die genauen Angaben der Nährwerte in g und ml und den jeweiligen Brennwert (ca. 1400/1500 kJ / 300/400 kcal) kann man auf der Verpackung ablesen. Oder aber man kann den Erzeuger fragen, wenn man sein Mehl auf dem Markt oder direkt von einem Müller mit einer traditionellen Mühle bezieht.):

  • Eiweiß
  • Kohlenhydrate und Zucker
  • Fett und gesättigte Fettsäuren
  • Ballaststoffe
  • Salz

Zutaten vieler Mehle aus oder mit Weizen:

  • Weizenmehl
  • Malzmehl
  • Ascorbinsäure

Allergene Zutaten von Weizenmehl:

  • Weizen
  • Gluten

Haltbarkeit und Lagerung

  • Wie lange ist Mehl haltbar?
  • Verbesserung der Haltbarkeit

Wie lange ist Mehl haltbar?

Pauschal kann man dies leider nicht beantworten, da die Haltbarkeit des Mehls vom Ausmahlungsgrad und dem Fettgehalt des Mehls sehr stark abhängt. Es gilt aber, je niedriger der Ausmahlungsgrad ist, desto länger ist das Mehl haltbar.

Die Haltbarkeit von Weizenmehl der Type 405 liegt bei etwa anderthalb Jahren (18 Monaten), Vollkornmehl (z.B. Weizenvollkornmehl) hingegen ist nur 6 bis 9 Monate haltbar. Da Vollkornmehl einen höheren Fettanteil hat, wird es wesentlich schneller ranzig als weißes Mehl. Herkömmliches Mehl wie Weizenmehl der Type 405 ist daher für eine längere Lagerung und für die Beschaffung eines Vorrates besser geeignet als Mehl, welches aus dem vollen Korn gewonnen wurde.

Verbesserung der Haltbarkeit

Die Haltbarkeit von Mehl kann man beeinflussen, indem man es einen dunklen und trockenen Lagerort wählt. Wir empfehlen Dir eine Dose oder Schachtel für Dein Mehl zu verwenden, die luftdicht verschließbar ist.

Achtung!

Umgekehrt verkürzt Du die Haltbarkeit von Mehl in feuchten Räumen und in einer schwülwarmen Umgebung. Daher solltest Du Dein Mehl nie dort hinstellen, wo leicht Wasserdampf, feuchte und feuchtwarme Luft hingelangen kann.

Beispielsweise der Oberschrank über dem Ofen oder Herd ist ein denkbar schlechter Lagerort für Mehl, besonders, wenn man öfter kocht oder bäckt. Selbst etwas geschützt in einer Dose kann Mehl noch empfindlich auf die Dämpfe, die während des Kochens entstehen (Kochdämpfe) reagieren und die Haltbarkeit wird so drastisch gemindert.

Darum macht ein Hamsterkauf von Mehl keinen Sinn!

Frisches Mehl halt mehr Mineralstoffe und eine bessere Backqualität! Wer sich einen großen Vorrat anlegen möchte, der sollte bedenken, dass das Mehl (je älter es wird) immer mehr Mineralstoffe verliert und auch die Backqualität nimmt mit der Zeit ab. Daher empfehlen wir, Mehl nur wenige Wochen zu lagen und immer frisch zu kaufen!

Wer dennoch einen Vorrat möchte, der sollte sich vielleicht überlegen, eine Getreidemühle anzuschaffen. So kann man sich einfach das Getreide seiner Wahl kaufen und sich immer sein Mehl schnell und einfach selbst herstellen. Getreidemühlen gibt es schon relativ preiswert für den Handbetrieb. Mühlen mit Motor hingegen kosten etwas mehr, aber ersparen einem das mühsame Kurbeln.

Lieferzeit der Angebote für 5 kg Mehl

Auf die Lieferzeiten haben wir selbst keinen Einfluss, da wir diese Angebote nur für unsere Leser herausgesucht haben. Indem Du auf eines der oben auf der Seite aufgeführten Produkte klickst, kannst Du diese ganz einfach einsehen.

Aber auch weitere Angaben des jeweiligen Händlers, über das jeweilige Produkt. Info: Soviel, wie wir mitbekommen haben, verzögern sich momentan einige Lieferungen, da die Nachfrage sehr hoch ist aufgrund der Situation in der Ukraine (Stand: 02.05.2022).

Mein Fazit zu „5 kg Mehl“

Fazit: Kaufe Dein Mehl immer möglichst frisch oder mache es einfach selbst. Lager Deine Mehle am besten immer dunkel, trocken und immer gut verschlossen in einem Gefäß. Auch wenn helles Weizenmehl relativ lange haltbar ist, sollte man es dennoch innerhalb von Wochen oder wenigen Monaten verbrauchen, da sonst positive Backeigenschaften und wertvolle Mineralstoffe verloren gehen können.

5 kg Mehl ist zu viel?

Wer also viel bäckt, der kann sich gut und gerne eine Packung mit 5 kg Mehl oder mehr zulegen. Wer es allerdings seltener benötigt und nur wenig Mehl benötigt, der sollte sich lieber kleinere Mehltüten oder -Packungen wie 500 g, 1 kg oder 2 kg kaufen. Man sollte halt immer im Hinterkopf behalten, dass die Backqualität sinkt, desto länger das Mehl lagert. Noch mehr Stoff? Dann schaue dir unseren Beitrag zum Thema Frühstücks-Ideen an!

Video: Backen mit Weizenmehl Typ 405 – Rezept für köstliche Spitzbuben

Rezept für köstliche Spitzbuben, Weizenmehl Typ 405, Plätzchen backen, Spitzbuben Gebäck, Weihnachtsplätzchen Rezept, Plätzchenrezepte, Kekse backen

Quelle: Der Kanal WirHDcom auf YouTube.

Übersicht: 5 kg Mehl – Weizenmehl Typ 405 und Vollkornmehl online kaufen

Ein Gedanke zu „5 kg Mehl – Weizenmehl Typ 405 und Vollkornmehl online kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.